Deine Sportart Triathlon – so hilft dir Kühlen

Jan 27, 2022Kühlen in deiner Sportart0 Kommentare

So kühlst du im Triathlon

Deine Passion - Triathlon

So hilft dir Kühlen in deiner Sportart Triathlon

SWIM. BIKE. RUN. COOL. REPEAT

Die speziellen Wearables als optimale Methode zur Anbringung der Sportkühlpads am Körper wurden ursprünglich für den Triathlonsport und artverwandte Sportarten entwickelt. Im Laufe der Zeit und durch Feedback von Sportlern kristallisierte sich jedoch bald heraus, dass diese Kühlmanschetten multifunktionell einsetzbar sind und in einem breiten Sportumfeld Anklang finden.

Der Hauptfokus im Triathlon liegt darin, die Körperkerntemperatur bei Rennen möglichst im optimalen Bereich zu halten und im Anschluss die Regeneration der belasteten Muskelpartien zu beschleunigen, um möglichst fit in die nächste Einheit starten zu können. Für den Bereich Triathlon sind alle unsere angebotenen Wearables zur Abkühlung sehr gut anwendbar.

 

DIESE MUSKELN BRAUCHST DU BEIM TRIATHLON

Als Triathlet muss vor allem die Ausdauer trainiert werden. Aber auch die mentale Stärke und die allgemeine, vielseitige Athletik spielt eine große Rolle.

Beim Schwimmen wird der große Rückenmuskel stark beansprucht, aber auch der Rückenstrecker, Oberschenkelmuskeln, die Nacken- und Schultermuskulatur sowie die Gesäßmuskulatur kommen zum Einsatz.

Beim Radfahren wird primär die Oberschenkel- und Wadenmuskulatur aktiviert.

Die Beinmuskulatur ist auch beim Laufen sehr wichtig. Eine starke Gesäßmuskulatur unterstützt zusätzlich und eine starke Rumpfmuskulatur ist die Voraussetzung für einen optimalen Energietransfer der Beine in den Vortrieb.

 

OPTIMALE TRIATHLON-LEISTUNG UND REGENERATION NACH DEM TRIATHLON

Wir haben zahlreiche Evaluierungen der Sportkühlpads im Leistungssport durchgeführt. Beim Pre-Cooling (Kühlen vor dem Sport) sind die Ergebnisse in allen Fällen beeindruckend: Späteres Einsetzen von Muskelschmerzen und Krämpfen, ein geringeres Schmerzniveau, mehr Ausdauer, ein subjektiveres höheres Wohlempfinden. Das Post-Cooling (Kühlen nach dem Sport) bewirkt eine schnellere Regeneration und die Reduktion von hitzebedingtem Stress.

 

NATÜRLICHE REGENERATION FÜR TRIATHLETEN

Das Wearbale FEMUR wurde speziell für dein Post-Cooling der Oberschenkel nach deinem Triathlon-Training oder deinem Triathlon-Wettkampf entwickelt.

Das Wearable FIBULA regeneriert deine Unterschenkel.

Das Wearable CORPUS – die Sportkühlweste – senkt deine Körperkerntemperatur.

Mit diesen Wearables kannst du deine SPORTKÜHLPADS 3×6 optimal an deinem Körper befestigen. 

You may like also